Gottesdienst. Oder Punkt 11. Oder Punkt 18

Ich habe mich wieder meiner alten Gemeinde angeschlossen. Es ist die Apostelkirche Harburg. Dort war ich von 1977 bis 1984 als Diakon in der Jugendarbeit tätig. Unsere Söhne sind dort konfirmiert und von einem der Pastoren getraut. Jahrelang haben wir einen Hauskreis dort geleitet.

Nachdem ich Ende Januar umgezogen war in die Nähe von Hamburg, war ich viermal im Februar 2020 zum Gottesdienst, die letzten vier Sonntage. Und jedesmal traf es mich ins Herz, bin ich berührt worden, von der Musik, der Predigt, den Menschen die den Gottesdienst mitgestalten. Und ich habe 15 Menschen getroffen, die mich von früher kannten und deren Namen ich noch wußte (1997 sind wir weggezogen).

Die Gottesdienste heißen Punkt-Gottesdienste, weil sie auf den Punkt treffen, bei mir jedenfalls.
Mich fasziniert, wie hier Gastfreundschaft gelebt wird. Am Eingang eine persönliche Begrüßung, nach dem Gottesdienst die Einladung zum Essen und Gespräch. Doch dann kam Corona. Ich habe viele Online-Gottesdienste über den You-Tube Kanal mitverfolgt, aber letzten Sonntag war ich wieder da. Nach anderthalb Jahren, mit Maske und Einchecken mit der Luca-App. Aber dann: Tolle Musik, ansprechende Moderation, eine Predigt von Daniel Terner, einem Gemeindemitglied. Er hat mich mitgenommen und die Botschaft, die ich hörte, nehme ich mit in meinen Alltag.

Ich hab gemerkt, was ich vermisst habe.

Ich freue mich so, wieder in einer lebendigen Gemeinde zum Gottesdienst gehen zu können. Es ist lebensnah und die Menschen sind mir vertraut. Nach dem Gottesdienst am 8. August setzte ich mich an einen Tisch mit fünf Personen, die ich nicht kannte. Als ich ging, war das anders.

Vielleicht bist du jetzt neugierig geworden, was mich so angesprochen hat. Dann schau Dir doch den Gottesdienst gerne an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s